Oh ja, auch mein Leben hat Höhen und Tiefen. Dieses bunte Leben hat wahrscheinlich noch viele Überraschungen für mich parat.
Durch meine Achtsamkeits- und Meditationspraxis kann ich das Bunte immer mehr leben: 
mit mehr Leichtigkeit und Gesundheit, mit tieferen Verbindungen und mehr spontaner Freude.

Meditation & Achtsamkeit haben mein Leben nachhaltig verändert.
Seit 25 Jahren beschäftige ich mich mit Persönlichkeitsentwicklung. Und vor über 10 Jahren begann ich regelmäßig zu meditieren und Achtsamkeitstechniken in meinen Alltag zu integrieren. 

Erst diese beiden Schritte machten den glücksbringenden Unterschied. Mit jedem Mehr an Bewusst-sein kann ich immer freier das Leben leben, das ich mir wünsche.

Ein Leben mit mehr Sich-seiner-Selbst-bewusst-sein.
Wir können uns verändern.Wir sind nicht diese feste Persönlichkeit, 
die halt so ist wie sie ist, mit ihren Macken und Mustern.
Wir können uns befreien, von unseren Gewohnheiten und
auch aus den Schubladen, in die wir oder andere uns stecken.
Wir können uns neu erfinden und Schritt für Schritt 
bewusster, lebendiger und glücklicher leben.

Meinen Weg der Selbstentwicklung gehe ich mit großer Leidenschaft. Achtsamkeitsübungen und eine regelmäßige meditative Praxis unterstützen mich dabei. Es ist faszinierend zu erleben, dass ich meinen Gefühlen immer weniger ausgeliefert bin und in schwierigen Situationen immer gelassener agieren kann. Wesentliche Quellen meiner Motivation sind dabei die buddhistischen Belehrungen sowie das gemeinsame Üben und der Austausch mit Anderen.

Schon früh in meiner beruflichen Laufbahn habe ich gelehrt und Wissen vermittelt. Als Achtsamkeits- und Meditations-Trainerin freue ich mich sehr darüber, zeitloses Wissen und meine persönliche Erfahrung weitergeben zu können.
Mein Anspruch ist es dabei lebendig, klar und humorvoll bewährte Techniken
und für unser modernes Leben optimierte Praktiken zu vermitteln.

Ich freue mich sehr darüber, wenn meine Inspiration Dir helfen kann,
das Bunte in Deinem Leben immer freudvoller zu leben.

Ich weiß, wie herausfordernd es sein kann, die Zeit und Muße zu finden, um sich weiter zu ent-wickeln, bei all den Erwartungen (Mutter, Ehefrau, Führungskraft, Freundin, Nachbarin, Zuhörerin…)  und Interessen (Lesen, Schreiben, Tanzen, sich austauschen, Walken, in die Natur gehen, Lachen, Helfen, Fotografieren, Reisen…), die typischerweise unser Leben prägen.

Deshalb liegt es mir besonders am Herzen, Methoden zu vermitteln, die sich leicht und spielerisch in den Alltag integrieren lassen.

Und zum Abschluss noch mein Kurz-Lebenslauf:

  • Studium der Sozio-Ökonomie mit Abschluss zur Diplom-Kauffrau
  • 4-jährige universitäre Lehr- und Forschungstätigkeit, Abschluss Dr. rer. pol.
  • über 20 Jahre Berufserfahrung im Mittelstand und in internationalen Großkonzernen, seit über 10 Jahren als Führungskraft tätig
  • seit über 10 Jahren regelmäßige Meditations- und Achtsamkeitspraxis  
  • ausgebildete Achtsamkeitstrainerin und MBSR-Lehrerin (300 Stunden)
  • Beraterin für Mindfulness in Organisationen (MIO-Berater), zurzeit in Ausbildung (180 Stunden) 
Sabine Rot – wieso eigentlich Rot
Mein ursprünglicher Name wurde über die Jahre immer länger. Rot ist wunderbar kurz, leicht zu merken und meine Lieblingsfarbe. Und Rot steht auch für mein Feuer und meine Begeisterung für das Thema Achtsamkeit und Meditation. Somit heiße ich Dich herzlich Willkommen auf der Internetseite von Sabine Rot.